die Tischlerarbeiten die Tischlerarbeiten - wesentlich die Tischlerarbeiten - die Hauptseite die Tischlerei - wesentlich die Tischlerarbeiten - die Hauptseite der Webseite die Tischlerarbeiten
dem beginnenden Tischler die Tischlerarbeiten - die Hauptseite dem beginnenden Tischler - wesentlich

die Aufbewahrung der Materialien

In den modernen Wohnungen kann man die Stelle für die Aufbewahrung der Materialien finden. Es ist die eingebauten Schränke in den Fluren. Und in den Häusern neuer Serien sind die senkrechten Rohrleitungen (die Ständer) in den Badezimmern gelegen und sind hoch (vom Fußboden bis zur Decke) den Schränken mit dwerkami geschlossen. Es die wohl bequemste Stelle, wenn die innere Seite der Tür für den Anbauschrank-Regal zu verwenden.

die Schachtel solchen Schrankes aus den Brettchen von der Dicke nicht weniger werden als 10 mm auf den Dornen des Typs "ырё=юёъшэ §тюё=" gestrickt;. Bei ihrer Markierung muss man berücksichtigen, dass die Belastung in einer Richtung - oben nach unten fallen wird.

machen die Halbpunkte abnehmbar, um _просвет zwischen ihnen falls notwendig zu vergrössern oder zu verringern. Auf den Kanten der Regale muss man die Ränder, und zwischen ihnen-rejki auf die ganze Breite des Schrankes unbedingt machen. Es wird die Gegenstände vor dem Fallen beim heftigen Aufmachen der Tür schützen. .

die Hintere Wand - fanernaja. Der Schrank wird auf zwei uschkach angehängt. So kann man im Falle der Reparatur der Ständer den Schrank abnehmen, es von den Flaschen, den Dosen, der Flakons nicht befreiend.

den Schrank färben von einer beliebigen Ölfarbe.