zu
die Tischlerarbeiten die Tischlerarbeiten - wesentlich die Tischlerarbeiten - die Hauptseite die Tischlerei - wesentlich die Tischlerarbeiten - die Hauptseite der Webseite die Tischlerarbeiten
dem beginnenden Tischler die Tischlerarbeiten - die Hauptseite dem beginnenden Tischler - wesentlich

des Schnitzels der Kanten

Ist es der abschliessende Prozess des Furnierens, der endgültigen, durchsichtigen, der Ausstattung der Oberflächen vorangeht. Die Entfernung der Überschüsse des Furniers (die Zugaben) auf den Kanten nach dem ganzen Perimeter des Erzeugnisses beginnen nur nach dem vollen Austrocknen des Leims, nicht früher als durch 3-4ч. Wenn vor dem Furnieren die Gründung befeuchtet wurde, nimmt die Frist des Extraktes bis zu 5-б die Uhr

zu

dem Schnitzel beginnen mit den Stirnseiten des Furniers. Wenn man die Zugabe mehr 3-4 mm, und das Material nicht locker, die Kanten zuerst brechen kann, nach ihm von der Ebene des Stemmeisens schlagend, und dann, die Zugabe unter dem kleinen Winkel abzuschneiden, damit sich die Fase gebildet hat. Man muss vorsichtig schneiden, die Kante der Gründung nicht berührend. .

ist Nadlamywat das Furnier nach der Länge der Fasern riskiert, besonders wenn die Ränder schlecht geklebt wurden. Den Schnitt vom Stemmeisen auch unter dem kleinen Winkel erzeugen nach der Richtung der Fasern. Wenn die Fasern nicht parallelny der Kante, iswilisty, so die Zugabe abzuschneiden abwechselnd von zwei Seiten, jedees Mal streng nach der Richtung der Fasern folgt. Für jene Fälle, wenn die Schneide des Stemmeisens den Rand der Gründung berührt hat, das Schneiden muss man, podkleit die Kante einstellen, ihr Papierstreifen zusammengezogen, gut prossochnut und nur danach zu geben, dem Schnitzel zu erneuern.

Etwas wird schpon anders beschnitten. Die Zugabe von allen Seiten entlang den Fasern und wird vom Stemmeisen oder opiliwajetsja von der Laubsäge (bei der Dicke mehr 2 mm) nur im rechten Winkel quer beschnitten. Andernfalls wird sein helles Holz auf den Kanten unter der Schicht des mehr dunklen dekorativen Furniers bemerkenswert sein. Nadlamywat schpon ist es auch verboten: das Holz wird oblamywatsja nach der Länge der Fasern.

  • Stjaschka
  • das Setzfurnieren
  • Raskrojka des Furniers
  • die Setzgriffe
  • das Aufkleben des Furniers
  • das Aufkleben des Furniers in der Weise "тяЁш=шЁъѕ"
  • die Presse
  • das Formfurnieren
  • die Defekte des Furnierens
  • des Schnitzels der Kanten