die Tischlerarbeiten die Tischlerarbeiten - wesentlich die Tischlerarbeiten - die Hauptseite die Tischlerei - wesentlich die Tischlerarbeiten - die Hauptseite der Webseite die Tischlerarbeiten
dem beginnenden Tischler die Tischlerarbeiten - die Hauptseite dem beginnenden Tischler - wesentlich

Mechanisch schärfte

für satotschki des Schneidwerkzeugs ist das Mechanische am bequemsten schärfte mit dem runden Stein vom Durchmesser 100-120 mm und es wäre der meisten Dicke wünschenswert. Hand- schärfte wesentlich erleichtert das Werk, spart die Zeit, die auf satotschku das Instrument verbraucht wird. Die Aufnahmen satotschki hier andere, bildet sich der Winkel des Schneidens anders auch.

Gewöhnlich schärfte das Mechanische hat die Verwendung für die Anlage des Eisens unter dem notwendigen Winkel und ihres Abzugs in dieser Lage. Wenn es es nicht gibt, so halten das Eisen von der linken Hand in solcher Lage fest, damit die Ebenen der Fase und des Steines übereinstimmten, und sträubte sich tylnyj das Ende in den Tisch. Auf werstatschnoj dem Brett, zu dem es angeschraubt ist schärfte, man kann bleistift- riskoj die Lage des abgeschliffenen Eisens bemerken oder, Nachdruck zu legen, strubzinku verwendend.

Auf totschile schärfen das Instrument, der Stein zu Wasser nicht anfeuchtend, deshalb muss man darauf, dass die Schneide viel zu stark nicht erwärmt wurde, bis zur Verdunkelung des Metalls folgen, anders kann man den Stahl entlassen und es wird die nochmalige Härtung gefordert. Sich verstreuend beim starken Drehen des Steines des Funkens zeugen von der hohen Qualität des Instrumentalstahls und ihrer guten Härtung.

Vom Abschluss satotschki das Erscheinen auf der schneidenden Kante der Niednägel wieder zeugen. Die Korrektur wird auf gewöhnlich osselke schon in der beschriebenen Weise erzeugt. Aber es ist nötig zu berücksichtigen, dass die Fase die ebene Ebene jetzt nicht darstellt, sie ist entsprechend dem Durchmesser des Kreises konkav. Während der Korrektur auf osselke werden statschiwatsja bis zum Spiegelglanz nur die oberen und unteren Ränder. Es verringert die Reibung der Fase während des Schneidens des Holzes. Außerdem ist es leicht, den Winkel satotschki zu vergrössern, ihre Neigung im Laufe der Korrektur auf osselke geändert. Die Korrektur des abgeschliffenen so Eisens kann mehrmals ohne vorläufige Bearbeitung auf totschile wiederholt werden. .

laufen die Kunsttischler, bevor mit dem dekorativen Furnier oder dem festen Holz zum Dienst anzutreten, wenn die besondere Sauberkeit des Schneidens gefordert wird, zu solcher Aufnahme herbei. Gerichtet auf osselke das Eisen stellen von der Spitze auf das Ästchen im Brett, schlagen nach dem Griff vom Hammer, und dann wieder lenken noch mehr die Schneide auf osselke akkurat.

decken und statschiwajut die dünnsten Niednägel So auf, die man nur unter der starken Lupe sehen kann. In vielen Städten geben es die Werkstätten, die von der Bevölkerung die Bestellungen auf satotschku verschiedenen Instruments, einschließlich tischler- übernehmen.


alle Artikel aus der Abteilung " die Räte erfahren ё=юы Ёют"