die Tischlerarbeiten die Tischlerarbeiten - wesentlich die Tischlerarbeiten - die Hauptseite die Tischlerei - wesentlich die Tischlerarbeiten - die Hauptseite der Webseite die Tischlerarbeiten
dem beginnenden Tischler die Tischlerarbeiten - die Hauptseite dem beginnenden Tischler - wesentlich

die Defekte der Färbung

Nicht verwunderlich, wenn in der ersten Zeit der häusliche Tischler auf die Misserfolge zusammenstoßen wird.

Bei der Arbeit mit den Ölfarben meistens stellen sich die folgenden Defekte heraus. Die Farbflecks und die Falten im Film - das Ergebnis der Anwendung viel zu flüssig kolera oder des ungleichmässigen Auftragens der Farbe auf die Oberfläche. Den Defekt korrigieren es kann nach dem vollen Austrocknen der Deckung krupnosernistoj schkurkoj. Manchmal bilden sich im Film noch bis zum Austrocknen luftig pusyrki, sie ist auf neprossochschi der Boden oder der sehr dicken Schicht und der harten Hand also aufgetragen. Mit diesem klärt sich auch die Ungleichmäßigkeit des Austrocknens der Farbe. .

bildet sich die Gefleckte Oberfläche, wenn drin, wo die Arbeiten, viel zu kalt erzeugt werden, die Temperatur ist es 18 ° niedriger. Und der unebene Film zeugt davon, dass die Oberfläche staubig war. Vom Staub kann man den farbenreichen Film und im Laufe des Dörrkringels beschädigen. Deshalb ist nötig es die gefärbten Erzeugnisse für prossuschki in solche Stelle zu unterbringen, wo es keinen Staub fast, zum Beispiel, gibt, zur Decke, etwas weiter von den Fenstern und den Eingangstüren aufzuhängen. Andernfalls ohne Schliff und die nochmalige Färbung nicht umzugehen.

der Schwache Glanz - das Ergebnis der Anwendung des unreinen Terpentins oder überhaupt seines Überflusses. Den Glanz kann man vom Polieren oder der Lackdeckung verstärken. .

, Wie die Brauchbarkeit der Farbe nach der Dichte zu prüfen? Tropfen Sie auf das Glas und stellen Sie es senkrecht. Wenn der Tropfen den Weg in 40-50 mm machen wird und wird stehenbleiben - ist die Farbe zum Gebrauch fertig. Andere Weise: beim Auftragen der Farbe auf der Oberfläche bleiben die Spuren der Hand, sie sollen durch 10-12мин verlorengehen, wenn die Farbe nicht rastekajetsja für diese Zeit, so ist sie, wenn die Spuren für 2-3мин verlorengehen, so ist der Bestand sehr flüssig viel zu dick, solcher es sei denn für die Grundierung passt, wenn es noch in 2 Male zu trennen. .

gewinnen Viele Alltagsgegenstände nach der Ausstattung von den Ölfarben. Die ganze Ausrüstung des Badezimmers zieht sich der Handlung der Luft mit der erhöhten Feuchtigkeit, sogar ein Paar und des Dampfnebels ständig unter. Du wirst den polierten Stuhl in den Flur und auf die Küche nicht stellen. Und gerade sind in diesen Räumen verschieden tumbotschki, die Schränke, die Halbpunkte, die Hocker sehr nötig. Solche Erzeugnisse (die, übrigens vorkommen selten, zu sagen, im Verkauf) ist es zweckmässig, zu färben.

  • die Imitation der Zeichnung
  • die Defekte der Färbung
  • Gerade und protrawnoje das Färben